Am 14. August machten sich Alexandra, Michael und Roger auf in Richtung Alpen. Ziel war eigentlich Zell am See in Österreich, aber wegen tiefhängender Wolken wurde der Plan verworfen und die Alternativroute ins Allgäu geflogen. 

Nach einer Zwischenlandung am Flugplatz Kempten-Durach und einer kleinen Stärkung (Schnitzel für die Piloten, neuer Sprit für die Flieger), ging der Weg zurück in den Norden. Während Alex und Michi einen Zwischenstopp bei Fliegerfreunden noch in Hienheim einlegten und erst am nächsten Tag den restlichen Heimweg antraten, flog Roger mit dem UL direkt nach Hause. Ein wirklich wunderbarer Flug.

Im Fotoalbum bei Facebook haben wir ein paar Impressionen mit weiteren Details hochgeladen.

SFC bei Facebook

 SFC Stiftland e.V. Tirschenreuth bei Facebook