Die Jugendgruppe des SFC Stiftland umschließt alle Mitglieder im Alter von 14 bis 26 Jahren. Sie ist wie ein echter Verein gegliedert, d.h. es gibt eine eigene gewählte Jugendvertretung, vergleichbar einem Vereinsvorstand. Diese Jugendvertretung besteht aus

 

  • Alexander Dümler, Jugendleiter
  • René Zahn, stellvertretender Jugendleiter und Schriftführer
  • Florian Sammüller, Kassenwart

 

 Jugendgruppe bei der Hochzeit eines Fliegerkameraden

 

Die Jugendarbeit nimmt im SFC Stiftland eine wichtige Rolle ein. So finden während des ganzen Jahres verschiedene Aktivitäten, wie Ausflüge und gemeinsame Abende statt. Ein Highlight ist das alljährliche Landesjugendtreffen der bayerischen Luftsportjugend. Dieses findet jedes Jahr an einem Wochenende Anfang Oktober auf einem bayerischen Flugplatz statt. Dort treffen sich dann junge Luftsportler aus allen Sparten (Segelflug, Modellflug, Motorflug, Ballonfahren) und aus ganz Bayern.

Den fliegerischen Höhepunkt stellt das Fliegerlager in den ersten drei Augustwochen dar. In dieser Zeit wird, wenn es das Wetter zulässt, jeden Tag geflogen und die meisten Jugendlichen übernachten in der Flugzeughalle. Nach einem anstrengenden Flugtag freuen sich dann alle auf einen gemütlichen Grillabend oder einen amüsanten Spieleabend. Spielt das Wetter nicht mit, werden gemeinsam Ausflüge in Museen (z.B. in die Flugwerft Oberschleißheim) oder zu nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten unternommen.

Auch im Winter geht der Kontakt nicht verloren: in der vereinseigenen Werkstatt werden die Flugzeuge für die nächste Saison fit gemacht. Das Know-How vermitteln dabei die älteren Vereinsmitglieder.

 

Es tut sich also einiges in der Segelflugjugend und wir würden uns sehr über Nachwuchs freuen.